Die Webentwickler-Agentur:
Wir garantieren Flexibilität 

Die Webentwickler-Agentur

Web-Apps bieten viele Möglichkeiten, um Produkte greifbarer zu machen oder Daten besser zu verwalten. Dadurch, dass sie über einen Server oder eine Cloud bereitgestellt werden, sind sie sehr flexibel. Webanwendungen können von überall aus und unabhängig von Betriebssystem und Endgerät abgerufen werden. Als Webentwickler-Agentur realisieren wir komplexe Websites und Web-Apps für jede Branche.

Wir können interne Prozesse innerhalb Ihres Unternehmens digitalisieren, vereinfachen oder automatisieren - oder zusätzliche Funktionen in bereits bestehende Systeme implementieren. Dabei arbeiten wir eng mit Ihnen zusammen, programmieren genau das, was Sie brauchen und garantieren Flexibilität. Ziel ist es, einen Mehrwert für Ihr Unternehmen, Ihre Angestellten oder Ihre Kund:innen zu schaffen.

Beratung und Konzeption

Beratung & Konzeption

Wir begleiten Sie von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt. Zuerst finden wir durch eine Anforderungsanalyse heraus, welche Funktionen Ihre Anwendung und Ihr Unternehmen wirklich benötigt. Wir beraten Sie über die Möglichkeiten, erarbeiten gemeinsam ein detailliertes Konzept für Ihre Web-App und informieren Sie über die voraussichtlichen Kosten.

UI-UX-Design

UI/UX-Design

Eine Webanwendung kann für Sie und Ihre Mitarbeiter:innen nur dann hilfreich sein, wenn sie übersichtlich und benutzerfreundlich ist. Unsere Designer:innen sind auf User Interface (UI) und User Experience (UX) spezialisiert und haben aktuelle Trends im Auge. Wir sorgen für das beste UI/UX-Design, damit Ihre Web-App Ihren Arbeitsalltag einfacher macht.

Webentwicklung

Webentwicklung

Sie werden von Beginn an in den Entwicklungsprozess einbezogen und haben immer die Möglichkeit, etwas zu optimieren. Wir programmieren plattformunabhängige Web-Apps und achten durch das Responsive Design darauf, dass die Anwendung auf allen Geräten funktioniert. Natürlich alles nach Ihren Vorstellungen, inhouse in unserer Webentwickler-Agentur in NRW.

Testphase

Testphase

Die Testphase ist für eine komplexe Website oder Webanwendung unabdingbar. Solche Alpha- und Beta-Tests bedeuten immer einen zusätzlichen Zeitaufwand, bevor Ihre Anwendung online gehen kann. Nur so können wir als Agentur für Webentwicklung aber sicher sein, dass alles wie geplant funktioniert und ein hohes Maß an Qualität sichergestellt wird.

Veröffentlichung

Veröffentlichung

Nach der Testphase zeigen wir Ihnen das fertige Produkt - nach Ihrer offiziellen Freigabe geht die neue Web-App oder komplexe Website in den Produktivbetrieb. Erst wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch. Vor der Veröffentlichung bereinigen wir das neue System von Testdaten und übernehmen bereits bestehende Daten aus Ihren bisherigen Systemen. 

Support und Wartung

Support & Wartung

Nach der Entwicklung sind wir auch weiterhin für Sie da und übernehmen Wartung und Weiterentwicklung Ihrer Webanwendung oder komplexen Website. Betriebssysteme und Browser bekommen regelmäßige Updates auf sämtlichen Plattformen. Das kann dafür sorgen, dass auch Ihre Webanwendung ein Update benötigt. Wir kümmern uns darum!

Fragen?
Sie wählen den Zeitpunkt - wir melden uns!

,

Rückruf anfordern

, vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Webentwicklung für alle Anforderungen

Eine Webanwendung wird für die speziellen Anforderungen jedes einzelnen Unternehmens konzipiert. Die Ansprüche reichen von einer einfachen Web-App, um den Arbeitsalltag besser zu organisieren bis hin zu sehr komplexen Softwarelösungen. Egal für welche Branche oder Anforderungen Sie eine Lösung suchen: Unsere Webentwickler-Agentur findet gemeinsam mit Ihnen genau das Richtige für Ihr Unternehmen.

Webentwicklung für alle Anforderungen
Produktkonfiguratoren

Produktkonfiguratoren

Wir entwickeln Ihren ganz eigenen Produktkonfigurator. Er hilft dabei, dass Ihre Kund:innen sich ihr Produkt genau vor Augen führen können. Eine virtuelle Visualisierung durch webbasierte Planungstools: branchenunabhängig und detailliert.

Cloud-Anwendungen

Cloud-Anwendungen

Durch Cloud-Technologien können Daten und Informationen schnell und unabhängig von Ort oder Endgerät jederzeit abgerufen werden. Sie erleichtern den internen Austausch und die Übersicht von Unternehmensprozessen.

Schnittstellen

Schnittstellen

Web-Apps können als Schnittstellen für den Datenaustausch zu anderen Systemen und zwischen verschiedenen Geräte dienen. Daten werden automatisch synchronisiert und können ortsunabhängig abgerufen und bearbeitet werden.

Referenzen

Unsere Referenzen -
Vielseitigkeit ist unsere Stärke

Wir profitieren von unseren Erfahrungen aus vielen erfolgreich abgeschlossen Projekten. Lassen Sie sich von unseren Referenzen überzeugen und vereinbaren Sie eine individuelle und persönliche Beratung. Wir gehen detailliert auf Ihre Fragen ein und zeigen Ihnen gerne Beispiele unserer App- und Webentwicklung.

Web-Apps Vorteile

Web-Apps für mehr
Flexibilität, Sicherheit und Kundenzufriedenheit

Einer der größten Vorteile Ihrer eigenen Webanwendung ist, dass sie genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und jederzeit nach Ihren Vorstellungen angepasst werden kann. Wir können alle Funktionen, die Sie benötigen, in eine einzige Anwendung implementieren. Dadurch wird mehrfache Datenpflege in verschiedenen Systemen hinfällig und sie können interne Prozesse effizienter gestalten.

Ein weiterer Aspekt ist das Thema Sicherheit: Wir sorgen dafür, dass sensible Benutzereingaben verschlüsselt gespeichert und vor Hackerangriffen und DDoS-Attacken geschützt werden. Ihre Web-App wird responsive für alle mobilen Endgeräte und Browser programmiert. Dabei achten wir auch besonders auf Design und Benutzerfreundlichkeit. Alles bleibt übersichtlich und Klickwege werden minimiert.

FAQs

Was kostet eine Webanwendung?

Die Kosten für eine Web-Anwendung können stark variieren. Sie hängen immer davon ab, um was für eine Anwendung es sich genau handelt und wie umfangreich die Funktionen sein sollen. Es geht vor allem um die Vielseitigkeit der Web-App, den Aufwand rund um die Konzeptionierung und den Programmieraufwand für unsere Entwickler:innen. Als erfahrene Agentur für Webentwicklung können wir einen groben Preis-Rahmen vorgeben: Einfache Web-Apps bewegen sich im Schnitt zwischen 10.000 EUR und 30.000 EUR. Je nach Komplexität der Anwendung wird aber schnell ein Budget von 50.000 EUR oder mehr benötigt.

Vorteile einer Web-App?

Der grundlegendste Vorteil: Mit einer speziell für Sie programmierten Web-App können wir dafür sorgen, dass Sie Ihre Daten nicht mehr mehrfach in verschiedenen Systemen pflegen müssen. Alle nötigen Funktionen können in eine Webanwendung implementiert werden. Eine Web-App muss außerdem nicht installiert werden. Sie läuft auf jedem Smartphone, Tablet oder Computer - solange eine Internetverbindung und ein Browser vorhanden sind. Sie wird also responsive für alle mobilen Endgeräte und Browser programmiert. Im Gegensatz zu nativen Apps, die für ein bestimmtes Betriebssystem entwickelt werden.

Eignet sich eine Webanwendung für mich?

Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie Ihre Unternehmensziele ganz genau kennen. Erst dann können wir Sie darüber beraten, ob eine Web-App der richtige Ansatz ist. Was möchten Sie mit der Anwendung erreichen? Welche Funktionen muss sie haben? Wer soll auf die Web-App zugreifen können - und wie? Geht es beispielsweise um eine B2C-Anwendung oder sollen Unternehmensprozesse effizienter gestaltet werden? Wir beraten Sie gerne und finden heraus, ob eine Web-App für Sie die beste Lösung ist. 

Was macht eine gute Web-App aus?

Am wichtigsten ist es, dass eine Web-App intuitiv bedienbar und übersichtlich ist. Egal, welche Funktionen implementiert sind und welche Ziele Sie genau erreichen wollen: Nutzer:innen müssen auch ohne jegliche Vorkenntnisse verstehen, wie die Anwendung funktioniert und sich darin zurechtfinden. Dafür sorgen unsere spezialisierten UX-Designer:innen. Außerdem sollte die Möglichkeit einer Interaktion problemlos möglich sein - egal, ob Sie die Web-App für interne Geschäftsprozesse nutzen oder Kund:innen mit der Anwendung interagieren sollen. Ein bekanntes Beispiel für eine Web-App ist die Suchmaschine von Google.

Was ist der Unterschied zwischen nativen Apps und Web-Apps?

Web-Apps sind immer plattformunabhängig. Sie können von jedem Endgerät mit Internetverbindung und Browser abgerufen werden. Native Apps werden hingegen für eine bestimmte Plattform programmiert. Auch die Programmiersprachen unterscheiden sich und die Daten werden auf unterschiedliche Arten gespeichert: Bei nativen Apps auf dem Gerät der Nutzer:innen, bei Web-Apps i. d. R. auf einem externen Server. Außerdem müssen native Apps installiert werden - Web-Apps werden einfach über den Browser geöffnet. Dementsprechend stehen Updates auch sofort zur Verfügung, während sie bei nativen Apps proaktiv installiert werden müssen.

Nachfrage? Mehr Informationen?
Unverbindliches Angebot?
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

, vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.