Die Blockchain-Agentur: 
Technologie der Zukunft

Die Blockchain-Agentur

Die Blockchain sowie die Entwicklung von Smart Contracts und Tokens gelten als Zukunftstechnologien und werden in erster Linie mit Kryptowährungen in Verbindung gebracht. Dabei können diese Technologien viel mehr - Dinge, die Sie auch für Ihr Unternehmen nutzen können. Wir positionieren uns als eine der ersten Blockchain-Agenturen deutschlandweit als Experten auf diesem Gebiet.

Mit der dezentralen Blockchain-Technologie können verschiedenste Transaktionen dokumentiert werden, ohne dass es einer zentralen Administration bedarf. Allgemein kann die Blockchain als eine Art Verzeichnis gesehen werden. Ein Beispiel ist die Ethereum-Blockchain. In einer Blockchain - einer Kette aus Datenblöcken - kann so ziemlich alles gespeichert werden, was auch in einer Datenbank gespeichert werden kann.

Beratung & Konzeption

Beratung & Konzeption

Wir analysieren zunächst Ihre Bedürfnisse und schauen, wie wir Ihre Anforderungen bestmöglich umsetzen können. Die Konzeption und eine detaillierte Ausformulierung Ihrer Smart Contracts oder Tokens sind wichtige Schritte, die unbedingt vor der eigentlich Programmierung passieren müssen. Wir sprechen über Ihre Idee und gestalten den Entwicklungsprozess gemeinsam. 

Smart Contracts

Smart Contracts

Smart Contracts werden oft als "intelligente Verträge" bezeichnet, sind aber eigentlich eher als Protokolle für verschiedene Transaktionen in der Blockchain zu verstehen: eine Art Regelwerk. Smart Contracts spezifizieren die Details einer Transaktion, also die Inhalte, deren Überprüfung und ggf. darauf folgende Aktivitäten. Wir programmieren Ihren Smart Contract und sorgen für dessen Sicherheit.

Tokens

Tokens

Tokens haben keine eigene Blockchain, weshalb sie immer auf eine bereits bestehende Blockchain aufbauen. Sie werden von uns dementsprechend zielgerichtet für Ihre Bedürfnisse programmiert. Jeder Token steht für einen bestimmten Vermögenswert. Das können Kryptowährungen, Wirtschaftsgüter oder Unternehmensanteile sein. Wir programmieren ERC20 Token, NFT und NTT.

Testphase

Testphase

Das große Potenzial der Blockchain ist die Sicherheit vor Manipulation. Um das auch für Ihre Smart Contratcs oder Tokens zu garantieren, muss nach der Programmierung eine Testphase im Testnet stattfinden. Erst, wenn sich dabei keinerlei Fehler oder Probleme herausstellen, geht Ihre Anwendung ins Mainnet.

Veröffentlichung

Veröffentlichung

Ab der Veröffentlichung im Mainnet ist Ihr Smart Contract oder Token an die Blockchain angehängt und kann nur noch sehr schwer verändert werden. Wir wissen, was bei der Entwicklung von Smart Contratcs und Tokens beachtet werden muss und garantieren größte Sorgfalt bei Programmierung und Ausführung.

Support und Wartung

Support & Wartung

Wir sind auch nach der Entwicklung Ihres Smart Contracts oder Tokens für Sie da, wenn es Fragen gibt oder Probleme auftauchen. Durch unseren langfristigen Support können wir dafür sorgen, dass Sie nie den Anschluss an den Markt verlieren und Sie Ihr Geschäftsmodell weiter skalieren können.

Fragen?
Sie wählen den Zeitpunkt - wir melden uns!

,

Rückruf anfordern

, vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Die Möglichkeiten der Blockchain-Plattformen

Prinzipiell kann auf der Blockchain alles Mögliche verschlüsselt und fälschungssicher aufbewahrt werden. Es gibt mehrere Plattformen, von denen einige ausgereift und voll funktionsfähig sind - andere noch in der Entwicklung. Als Blockchain-Agentur verpassen wir keinen Trend und eignen uns immer die neusten Technologien an. Deshalb sind Sie mit uns bestens für die Zukunft aufgestellt.

Möglichkeiten der Blockchain
Ethereum Blockchain

Ethereum

Ihre Smart Contracts programmieren wir in Solidity, der Programmiersprache für Ethereum. Wir programmieren Ethereum ERC20 Token, Non-Fungible Token (NFT) und Non-Transferable Token (NTT).

Cardano Blockchain

Cardano

Cardano ist eine PoS-Blockchain-Plattform, die ebenfalls das Ausführen von Smart Contracts erlaubt. Allerdings zu wesentlich günstigeren Transaktionsgebühren. Bisher ist das nur im Testnet möglich. 

Polkadot Blockchain-Protokoll

Polkadot

Durch das Blockchain-Protokoll Polkadot sollen mehrere Blockchains miteinander verbunden werden. So könnten Daten und Informationen sicher und blockchain-übergreifend ausgetauscht werden.

Referenzen

Unsere Referenzen -
Vielseitigkeit ist unsere Stärke

Wir profitieren von unseren Erfahrungen aus vielen erfolgreich abgeschlossen Projekten. Lassen Sie sich von unseren Referenzen überzeugen und vereinbaren Sie eine individuelle und persönliche Beratung. Wir gehen detailliert auf Ihre Fragen ein und zeigen Ihnen gerne Beispiele unserer App- und Webentwicklung.

Vorteile der Blockchain-Technologie

Die Blockchain: zukunftsorientiert, dezentral und fälschungssicher

Der bedeutendste Vorteil der Blockchain ist, dass sie als fälschungssicher gilt. Durch die Dezentralisierung gibt es keine zentrale Verwaltung oder Zwischeninstanz: Alle Teilnehmer:innen der Community haben identische Kopien der Datenblöcke auf ihren Rechnern. Das macht eine Manipulation nahezu unmöglich. Dabei kommen die Konsensmechanismen Proof of Work (PoW) und Proof of Stake (PoS) zum Einsatz. Diese Mechanismen unterscheiden sich grundlegend bei den Themen Sicherheit, Skalierbarkeit und dem Verbrauch von Energie.

Das Web3 geht noch einen Schritt weiter und steht nicht nur für eine Dezentralisierung von Transaktionen, sondern für ein dezentrales Internet. Aktuell befinden wir uns im Web 2.0. Für jede Interaktion ist eine Zwischeninstanz nötig: eine Plattform, ein soziales Netzwerk, eine Suchmaschine. Dadurch haben die Unternehmen hinter den Dienstleistern die Kontrolle über alle Daten, die wir angeben. Mit dem Web3 soll das vorbei sein - die Blockchain-Technologie wird dabei von Expert:innen als eine Art Wegweiser verstanden.

FAQs

Was ist eine Blockchain?

Die Blockchain ist eine Kette von verschlüsselten Datenblöcken. Diese Blöcke sind nicht auf einem zentralen Server gespeichert, sondern alle Teilnehmer:innen eines Netzwerks haben identische Kopien der Datenblöcke auf ihren Rechnern. Es ist also keine Institution oder Verwaltung zwischengeschaltet. Die Dezentralisierung ist der große Vorteil der Blockchain. Sie kann nur sehr schwer manipuliert oder gefälscht werden. So sind auch Transaktion zwischen Parteien, die sich nicht kennen und womöglich nicht vertrauen, abgesichert. 

Was sind Smart Contracts?

Smart Contracts sind definierte Abläufe, die auf der Blockchain ausgeführt werden. Sie werden häufig als digitale Verträge bezeichnet, was jedoch viele Aspekte außen vor lässt. Smart Contracts definieren Inhalte und Bedingungen einer Transaktion, die genaue Ausführung und auch mögliche Konsequenzen. Einmal in der Blockchain gespeichert schließen sie Verträge in Echtzeit ab, überwachen sich selbst und führen - je nachdem, wie die Bedingungen definiert wurden - eigenständig Handlungen aus. So können Prozesse optimiert und Zahlungsvorgänge automatisiert werden. Smart Contracts müssen zwingend korrekt aufgesetzt werden, weil sie im Nachhinein nicht ohne weiteres korrigiert oder ergänzt werden können. 

Was sind die Besonderheiten der Ethereum-Blockchain?

Als dezentrale Open-Source-Plattform bietet die Ethereum-Blockchain einige Vorteile. Sie ist programmierbar, weil sie eine eigene Programmiersprache mitbringt. Dadurch kann sie nicht nur für Zahlungen verwendet werden. Es können dApps und Smart Contracts erstellt und ausgeführt werden, wodurch die Ethereum-Blockchain als Plattform für alle möglichen Transaktionen dienen kann. Dabei ist sie unabhängig von Dritten - es sind also keine Instanzen oder Unternehmen zwischengeschaltet. Wie beispielsweise Banken oder Internet-Riesen wie Google.

Welche Möglichkeiten bietet die Blockchain?

In der Regel wird die Blockchain mit Kryptowährungen in Verbindung gebracht. Das ist zwar richtig, aber auch unvollständig. Die Blockchain-Technologie bietet viel mehr Möglichkeiten. Im Grunde genommen kann in einer Blockchain jede Transaktion und jeder Besitz gespeichert werden - anonym und verschlüsselt. Die Datenblöcke sind auf vielen Computern von Teilnehmer:innen des Blockchain-Netzwerks weltweit in Kopie gespeichert. Durch dieses dezentrale Netzwerk sind Informationen und Daten sehr sicher und können nur schwer manipuliert werden. Alle Transaktionen und Informationen sind einsehbar und können genau nachvollzogen werden. 

Warum FKT42 als Blockchain-Agentur wählen?

Als eine der ersten Agenturen deutschlandweit haben wir uns dem Thema "Blockchain" gewidmet und bereits einige Projekte erfolgreich realisiert. Sprechen Sie uns an und wir informieren Sie gerne über unsere Referenzen und die Möglichkeiten für Ihr Blockchain-Projekt. Neben Smart Contracts auf der Ethereum-Blockchain programmieren wir auch ERC20 Token, NFT und NTT. Wir verpassen keine neue Blockchain-Technologie und verfolgen jede Weiterentwicklung.

Nachfrage? Mehr Informationen?
Unverbindliches Angebot?
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

, vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.