Mitarbeiterin: Elisa Haberkorn

Softwareentwicklerin: Elisa Haberkorn

22.07.2020

Elisa hat nach ihrem Intelligent Systems Design-Studium an der HSHL in Hamm schon einige Jahre Berufserfahrung bei Urlaubsguru gesammelt und verstärkt jetzt unser Team im Bereich der App-Entwicklung.

 

Was sind deine Aufgaben bei uns?

 

Ich kümmere mich vorrangig um die Konzeption, Entwicklung und Instandhaltung von sowohl iOS als auch Android-Apps.

 

Was gefällt dir an deiner Arbeit?

 

Ich finde es immer schön zu sehen wie ein Produkt wächst. Von einer anfänglichen Idee auf einem Blatt Papier hin zu einer fertigen App, die dem Nutzer gefällt und auf die man hinterher mächtig stolz ist. Ich bin immer wieder begeistert wenn der Code, den man schreibt, wirklich das macht, was er machen soll.

 

Was machst du, wenn du nicht bei uns bist?

 

Abseits der Arbeit bin ich gerne im Garten, den ich dieses Jahr besonders bienenfreundlich gestaltet habe. Außerdem spiele ich, wie fast jeder Informatiker, gerne Videospiele. Den Ausgleich dazu finde ich ab und zu im Yoga. Wenn ich Zeit und Lust habe, nähe ich mir auch gerne meine eigene Kleidung bzw. Accessoires.

 

Womit gehst du anderen auf die Nerven?

 

Ich neige dazu, Dinge zu viel zu überdenken.

 

Und was nervt dich?

 

In Spielen zu verlieren. Ich bin sehr ehrgeizig und ein schlechter Verlierer.

 

Was sind deine 3 Lieblings-Apps?

 

Down Dog (super Yoga App)

Airbnb

YouTube

 

Die beste Website, die du kennst ist?

 

Etsy - Hier kann man selbstgemachte Produkte von Leuten überall auf der Welt kaufen.

 

Willkommen bei FKT42, liebe Elisa.