preloadImage preloadImage
[28.05.2020] COVID-19: #WirBleibenZuhause, sind aber trotz Coronavirus weiterhin wie gewohnt für Sie da! OK
Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots und für Marketingzwecke. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren. OK
UNTERNEHMEN APP ENTWICKLUNG WEBENTWICKLUNG SOFTWAREENTWICKLUNG BLOCKCHAIN REFERENZEN BLOG JOBS KONTAKT

Seitentitel und Beschreibung formulieren: So geht's!

Seitentitel und Beschreibung formulieren: So geht's!

Zunächst einmal klären wir den Zusammenhang zwischen einem Snippet, dem Seitentitel und der Beschreibung. Ein SEO Snippet ist ein Vorschautext einer Website, welcher von Suchmaschinen in den Suchergebnissen angezeigt wird. Auf Deutsch übersetzt bedeutet der Begriff Schnipsel, da es sich um einen Auszug handelt, der die Website idealerweise beschreibt. Ein solches Snippet besteht aus dem Seitentitel, auch Title-Tag genannt, der URL, also der Adresse der Website und der Meta Description (Beschreibung) im HTML. Zusammen mit der Meta-Descriptions ist der Title der erste Berührungspunkt des Users mit Ihrer Webseite in den Suchergebnisseiten und somit ein wichtiger Bestandteil bei der Suchmaschinenoptimierung. Unter anderem entscheidet Google welche Beschreibung am besten zur Suchintention des Users passt und welche Seiten angezeigt werden. Sowohl der Seitentitel als auch die Beschreibung beeinflussen Ihre Rankings und Klickraten maßgeblich. Nutzer gelangen nur dann auf Ihre Webseite, wenn sie das Snippet als ansprechend empfinden und darauf klicken. Daher ist es wichtig, das Snippet zu optimieren, um so mehr Besucher aus der organischen Suche zu gewinnen.

Seitentitel richtig erstellen

Da sich viele Nutzerinnen und Nutzer bei einer Google-Suche als Erstes an dem Seitentitel orientieren, wirkt sich dieser besonders auf die Klickrate aus und ist essenziell dafür, ob und wie häufig die Suche zu tatsächlichen Seitenbesuchen führt. Um Usern die Entscheidung zu erleichtern und sie auf Ihre Webseite zu leiten, gilt es bei der Erstellung des Titels folgende Punkte zu beachten:

  • Der optimale Titel einer Webseite sollte aus maximal 55 bis 60 Zeichen inklusive Leerzeichen bestehen, da er ansonsten durch "…" automatisch von Google abgeschnitten wird.
  • Der Titel sollte für den Betrachter optimiert sein und durch eine ansprechende Formulierung zum Klicken animieren.
  • Beschreiben Sie das Angebot Ihrer Seite möglichst präzise und vermeiden Sie unklare Begriffe.
  • Wenn Sie eine Seite Ihrer Website aktualisiert haben, verwenden Sie das Datum bzw. das Jahr im Titel. Dabei eignen sich eckige Klammern [2020].
  • Verwenden Sie das Keyword, für das die URL primär ranken soll, im Title-Tag. Idealerweise steht das Keyword direkt an erster Stelle, oder zumindest am Anfang.
  • Setzen Sie auf aussagekräftige und beschreibende Begriffe. Formulieren Sie informative und sinnvolle Titel. Eine bloße Aufzählung von Keywords ist nicht förderlich für das Ranking.
  • Vermeiden Sie daher die mehrfache Wiederholung der Hauptschlagwörter.
  • Jede URL Ihrer Website sollte einen eigenen, einzigartigen Seitentitel tragen.
  • Lassen sich identische Seitentitel für mehrere Seiten nicht umgehen, sollte Sie zumindest einzigartige Meta-Descriptions besitzen.
  • Auch die Nennung des eigenen Marken- oder Domainnamen im Seitentitel kann von Vorteil sein.

Meta-Description optimieren

Unter Meta Description, zu Deutsch Beschreibung, versteht man eine kurze Zusammenfassung des Inhalts einer Webseite. Diese wird in den Suchergebnissen von Suchmaschinen angezeigt, um Besuchern zu vermitteln, welche Inhalte sich hinter den Suchergebnissen befinden. Dabei versucht die Suchmaschine, die jeweils am besten zur Suchintention der User passende Beschreibung darzustellen. Demnach kann es vorkommen, dass Google bei unterschiedlichen Suchanfragen unterschiedliche Descriptions ausgibt. Bei der Optimierung der Meta-Description sind folgende Aspekte wichtig:

  • Eine Meta-Description sollte eine kurze Vorschau der Seiteninhalte sein und als Teaser fungieren.
  • Auch hier werden zu lange Beschreibungen automatisch von Google gekürzt. Die Länge der Beschreibungen sollten zwischen 140 und 155 Zeichen inklusive Leerzeichen liegen.
  • Verwenden Sie Call-to-actions, um User auf Ihre Seite zu leiten. (z.B. Hier klicken, um mehr zu erfahren!)
  • Ähnlich wie bei den Anforderungen zum Title-Tag, sollte auch hier jede URL Ihrer Website eine individuelle Meta-Description erhalten.
  • Um die Aufmerksamkeit des Nutzers stärker auf Ihr Suchergebnis zu lenken, können Sie Sonderzeichen, wie ✓, ➤, ✽, usw. verwenden. So können Sie sich visuell vom Wettbewerb abheben.
  • Stellen Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal (USPs) heraus, wie zum Beispiel: "geprüfte Qualität", "große Auswahl", "individuelle Beratung" usw.

Fazit

Grundsätzlich sollten Sie im Snippet, also im Title-Tag oder Meta-Description keine Versprechungen machen, die Sie auf Ihrer Seite nicht halten können. Denn klickt ein Nutzer auf Ihr Ergebnis und findet nicht die gewünschten Inhalte, kann sich das negativ auf Ihr Ranking auswirken. Optimierte Snippets steigern die Klickrate, verbessern das Suchmaschinen Ranking, und führen insgesamt zu mehr Traffic auf Ihrer Website.

Benötigen Sie Unterstützung bei der Optimierung von Seitentitel und Meta-Description Ihrer Website, dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail, oder rufen Sie uns persönlich an. Wir freuen uns auf Sie!

23.04.2020
Weitere Beiträge aus unserem Blog
Proof of Concept – Geld sparen und Umsetzbarkeit prüfen
Proof of Concept – Geld sparen und Umsetzbarkeit prüfen
Mit dem Proof of Concept die Umsetzbarkeit von Apps prüfen ✓ Was man bei der Erstellung eines PoC beachten sollte.
28.05.2020
Wann entwickle ich meine App und wie finde ich den richtigen Zeitpunkt?
Wann entwickle ich meine App und wie finde ich den richtigen Zeitpunkt?
Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Entwicklung der eigenen App? ✓ Was Gründer beachten sollten & wann eine App Sinn macht.
20.05.2020
Aktuelle Webdesign Trends 2020 – Wir zeigen was in ist!
Aktuelle Webdesign Trends 2020 – Wir zeigen was in ist!
Webdesign Trends 2020 – Immer auf dem neusten Stand ✓ Wir verraten welchen Trends Sie folgen sollten.
14.05.2020
FKT42 GmbH • Münsterstraße 5 • 59065 Hamm • Mail: info@fkt42.de • Tel.: +49 (0)2381 92 92 799